EIKONA Map and ETA

Informationsvorsprung durch Ankunftszeitprognosen.

Unser Modul EIKONA Map and ETA sagt Ihren Kunden jederzeit, wann diese mit ihrer Ware rechnen können. Telefonieren muss da keiner mehr.

Kostenlose Demo
  • Präzise Information über geplante Ankunftszeit
  • Nutzung von Telematik und GPS möglich
  • Ankunftsprognosen, auch ohne Telematik
  • Visualisierung der Fahrzeuge auf einer Karte
  • Berücksichtigung von Stand- und Handlings-Zeiten

Lassen Sie Ihre Kunden nicht mehr warten!

Als Spediteur liefern Sie immer mehr Sendungen an Privathaushalte. Auch ihnen wollen Sie richtig guten Service bieten. Oder Sie erhalten viele Rückfragen zur Zustellzeit. Denn die Empfänger können oft nicht den ganzen Tag zu Hause auf ihre Ware warten. Mit unserem Modul EIKONA Map and ETA geben Sie dann ganz präzise Planungsdaten: Der Adressat genauso wie Ihr Auftraggeber sehen die aktuelle Position des Lkw in einer Karte und erfahren zudem die voraussichtliche Ankunftszeit. Auf Knopfdruck automatisch, ohne Anruf oder aufwendige Recherche. Denn Ihre Leistungen können sich sehen lassen.

Die besten Module für Ihre perfekte
Supply Chain. Einfach und unkompliziert.

Erweitern Sie EIKONA Map and ETA mit diesen passenden Modulen:

Mobiler Screen mit Sendungsverfolgungdetail, bei dem der Status der Sendung angezeigt wird.

Planen Sie Ihre Prozesse nach der ETA

Alle Empfänger einer Lieferung haben eines gemeinsam: Sie wollen wissen, wann die Ware ankommt, ob sie pünktlich ist und wie sie ihre Anschlussprozesse planen können. Hierfür errechnen wir über die komplette Lieferkette mit unserem Modul völlig automatisch die Estimated Time Of Arrival – die ETA, die geplante Ankunftszeit. Auf der Karte sehen Sie, wie weit der Lkw vom Stopp bei Ihnen noch entfernt ist.

Wie unser Modul das macht? Es verarbeitet Daten aus der Fahrzeugposition, die es via GPS erhält. Informationen aus der Telematik und geplante Routen vervollständigen das Bild. Ergebnis ist die automatisch berechnete Fahrzeit bis zum nächsten Stopp, unter Berücksichtigung der Lenk- und Ruhezeiten. Auch Verspätungen oder Verzögerungen wie beispielsweise durch Stau werden einbezogen. Für noch mehr Service, schalten Sie das Zustellfahrzeug während der Anfahrt für Ihren Kunden auf der interaktiven Karte frei. Anrufe beim Fahrer oder Kommunikation via SMS brauchen Sie nicht mehr.

Unsere Softwarelösung EIKONA Map and ETA hilft auch, wenn beauftragte Transportunternehmer mit der Telematik auf den Fahrzeugen noch nicht so weit sind. Eine ETA lässt sich aus der Korrelation von geplanten und gemeldeten Tour-, Stopp- und Statusdaten sowie aus historischen Daten, errechnen. Sollte sich die ETA einmal deutlich ändern, schickt das System Warnmeldungen per SMS oder E-Mail an den Empfänger. Entsprechende Statusmeldungen ermöglichen Ihrem Disponenten und Kundenservice auch proaktiv auf Verzögerungen reagieren zu können.

EIKONA Map and ETA
Immer alles wissen und sehen

Das Onlinetool für eine kontinuierlich aktuelle Ankunftszeit des Lkw.

Automatische ETA-Berechnung

Die Zeiten von Telefonaten und SMS sind vorbei. Sie und Ihre Partner wissen automatisch und in Echtzeit, wann der LKW am Ziel ist.

Planung von Anschlussprozessen

Richten Sie Ihre Logistikprozesse an der ETA aus und sparen Sie so viel Zeit bei der Vor- und Nachbereitung.

Nutzung moderner Technologie

Die Verwendung von Telematik- und GPS-Daten, sowie der Einsatz von KI-gestützten Lernverfahren erlauben die sichere Ankunftszeitberechnung.

Durchgängigkeit im Prozess

Verfügen Fahrzeuge nicht über Telematik und GPS, verwendet unser Modul andere Prozessdaten.

Alle Infos kompakt zum Nachlesen!

Datenblatt herunterladen
EIKONA Logistics EIKONA Logistics launcht ETA für CargoLine-Kunden

Was sich so einfach anhört – mal eben die Ankunftszeit einer Sendung vorherzusagen – ist in Wirklichkeit ein komplexes Zusammenspiel mehrerer Faktoren.

Sebastian Grollius, Leiter IT und Projektmanagement der CargoLine GmbH & Co. KG

Holen Sie das Beste aus Ihrer Logistik!

Jetzt Termin vereinbaren

Häufig gestellte Fragen

Kann die ETA auch beim Transport über verschiedene Verkehrsmittel berechnet werden?

Sind Ihre Wechselbrücken mit Geotrackern ausgestattet, können wir die exakte ETA auch für Verkehrsmittel wie Bahn oder Schiff berechnen.

Wie berechnet das Modul EIKONA Map and ETA die voraussichtliche Ankunftszeit?

Die Berechnungslogik bezieht Tour-, Stopp- und Statusdaten aus Ihrer Datenbasis ein. Ändert sich einer der Parameter über das vordefinierte Maß, wird die voraussichtliche Ankunftszeit für die nachfolgenden Stopps neu berechnet und an die Beteiligten weitergegeben.

Mein System berechnet bereits die voraussichtliche Ankunftszeit, wie kann ich die Info den Kunden anzeigen?

Das ist kein Problem. Wir zeigen im Modul EIKONA Map and ETA die voraussichtliche Ankunftszeit aus Ihrem System über eine Schnittstelle an.