Was sind Relationsplätze?

Relationsplätze sind Bereiche in der Halle an den Toren, wo die Packstücke für die Verladung zwischengelagert werden. Eine Sendung kann so vorbereitet und zusammengestellt werden, bevor das Fahrzeug eintrifft. Das beschleunigt die Beladung des Verkehrsmittels um ein Vielfaches und steigert die Produktivität. Eine gute Beschilderung der Relationsplätze trägt zu einem schnellen Verladevorgang bei.

Relationsplätze in der Praxis

Für ein Stückguttransport werden verschiedene Waren, die in der Halle verteilt gelagert werden, benötigt. Dazu wird ein Relationsplatz definiert und entsprechend beschriftet. Die Artikel werden über Flurfahrzeuge oder Hubwagen auf dem Relationsplatz am Tor gesammelt und für den Weitertransport vorbereitet. Trifft der Lkw am Tor ein, ist der Beladungsprozess im Handumdrehen erledigt. Je schneller der Lkw abgefertigt ist, desto schneller kann der nächste Lkw beladen werden.

Zurück zum Wiki

Holen Sie das Beste aus Ihrer Logistik!

Jetzt Termin vereinbaren